Allgemein, Basteln, DIY
Kommentare 1

Basteln mit alten CDs – DIY

Basteln mit CD

Hallöchen  🙂

 

Habt ihr vielleicht auch noch ein paar alte CD´s zu Hause herumfliegen und wisst nicht, was man in Zeiten von Youtube und Internet damit anfangen soll? Ich habe eine Idee, wie ihr euch aus dieser misslichen Lage befreien könnt! 😛

Bastelt doch ganz einfach etwas aus den alten CD´s!

Man kann daraus vieles basteln, die Möglichkeiten sind schier unendlich. Ich habe sie zum Beispiel zerschnitten und damit eine Kiste verziert. Hier zeige ich dir, wie das geht:

  <—–—–—««—‹—‹

Das braucht man dazu:

-CD´s-

-Holzkiste-

-Acrylfarben-

-Kleber-

-Schere-

-Zeit: ca. 2 Stunden + Trockenzeit-

-Schwierigkeitsgrad: Einfach/Mittel-

  <—–—–—««—‹—‹

Und so gehts:

 

Ich war vor kurzem bei „T€DI“ und habe dort ganz viele tolle Bastelsachen für kleines Geld gefunden. Ich habe mir dort zum Beispiel auch diese Holzkiste gekauft.

Basteln mit CD

Sie hat nur 2,99€ gekostet, da kann man nicht meckern. Im richtigen Bastelladen zahlt man da gut und gerne das 3-4 Fache. Natürlich ist die Qualität auch dementsprechend leider nicht die Beste, aber das ist erst mal ok. Diese Kiste ist perfekt für Armbänder/Uhren oder aber auch Pinsel oder Stifte geeignet.

Diese Kiste habe ich dann bemalt. Man kann sie natürlich in jeder beliebigen Farbe anmalen. Ich habe mich dazu entschieden, dass sie außen weiss sein soll, also ganz schlicht und innen Gold und weiss.

Basteln mit CD

Natürlich musste ich erst noch warten, bis die Farbe getrocknet war, ehe ich meinen Schmuck hinein legen konnte.

  <—–—–—««—‹—‹

In der Zwischenzeit habe ich mich dann den CD´s zugewendet, was zugegebenermaßen gar nicht so einfach war. Denn das Problem mit den CD´s ist, dass nicht alle  gleichermaßen geeignet sind. Es muss eine CD sein, die aus zwei Schichten besteht. Wenn dies nicht der Fall ist, hat man nach dem Auseinanderschneiden einfach nur ein Stück Plastik in den Händen. Doch wir wollen ja diesen schönen, holografischen Schimmer einfangen, der auf diesen CD´s ist. Deswegen muss die CD Teilbar sein, wie auf dem zweiten Bild unten. Auf der einen Hälfte muss dann diese Beschichtung vorhanden sein und das andere Stück ist einfach nur transparent und kann in den Müll. Man sollte diese beiden Schichten sehr vorsichtig trennen, denn diese holografische Beschichtung ist sehr dünn und empfindlich!

Basteln mit CD

  <—–—–—««—‹—‹

Ich habe sehr viele CDs gehabt, die ich nicht mehr brauchte. Ich hatte allerdings nur sehr wenige, die sich tatsächlich auseinander nehmen ließen. Da sollte man unbedingt drauf achten. Man kann auch eine ganz feine Linie erkennen, wenn sich die Schichten der CD auseinander nehmen lassen. Wenn man keine Linie am Rand erkennt und alles wie ein Teil erscheint, kann man sich die Arbeit auch gleich sparen. Diese Stücke sehen dann nämlich nicht schön aus, sie spiegeln auch nicht. Ich hoffe es wird einigermaßen verständlich, was ich damit meine 😀

Als ich also einige Stücke ausgeschnitten habe, habe ich sie mit einem Kleber auf den Deckel der Kiste geklebt, die natürlich mittlerweile schon durchgetrocknet war. Ich habe das ganze ein bisschen wie Mosaik angelegt, damit es besser passt und harmonischer aussieht, als wenn man einfach irgendwo, irgendwas rauf klatscht.

Basteln mit CD

Sieht es nicht wunderschön aus, wie alles reflektiert und gespiegelt wird? Ich finde diese Regenbogenfarben so toll!

  <—–—–—««—‹—‹

Kleiner Tipp am Rande:

Wischt nicht mit einem feuchten Lappen über die CD und greift am besten auch nicht zu stark darauf. Bei mir ist leider hier und dort ein kleiner Fingerabdruck über geblieben. Falls die Kiste staubig ist, am Besten vorsichtig mit einem Staubtuch drüber gehen.

  <—–—–—««—‹—‹

So, das war es auch schon 🙂 Dies ist also die fertige Kiste

Basteln mit CD

  <—–—–—««—‹—‹

Ich werde sicherlich noch mehr mit alten CDs basteln. Ich hoffe, dass euch dieses kleine Tutorial gefallen hat und ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.