Allgemein, digitales Zeichnen, Malen & Zeichnen
Schreibe einen Kommentar

GIF mit Gimp erstellen

Hall├Âchen ­čÖé

 

Du m├Âchtest ein GIF Bild mit Gimp erstellen und wei├čt nicht wie? Dann bist du hier genau richtig ­čśë Ich erkl├Ąre dir kurz und knackig wie es geht. Also, los geht┬┤s.

 

1. ├ľffne zun├Ąchst dein Bild oder Foto mit Gimp

2. Erstelle weitere Ebenen.

-Falls du ein Gif mit Fotos erstellen willst, kopiere die verschiedenen Bilder in die verschiedenen Ebenen-

Eine Ebene erstellst du, wenn du mit der rechten Maustaste auf den rechten Bereich im Gimp Fenster klickst und dann „Neue Ebene“ w├Ąhlst. Du siehst es auch auf diesem Bild.

gif

3.Wenn du in jede Ebene ein anderes Bild kopiert hast bzw. dein gemaltes Bild in jeder Ebene nach deinem Geschmack ver├Ąndert wurde, musst du das Ganze nur noch speichern

Dazu gehst du auf

Datei–>exportieren als..

Du gibst nun den Speicherort und den Namen deines Gifs ein und dahinter .gif, also z.B. Bild.gif

Wenn du dies getan hast, ├Âffnet sich folgendes Fenster

  1. gif

 

Hier ist es wichtig, dass du den Punkt „Als Animation“ anklickst. Im unteren Men├╝ kannst du dann noch entscheiden, in welchem Abstand die einzelnen Bilder abgespielt werden sollen. Du kannst hier etwas herum experimentieren und die passende Einstellung f├╝r dich herausfinden.

  1. 4. Zum Erstellen deines Gifs musst du nur noch auf Exportieren klicken und dein Gif wird erstellt.

 

Dein Gif kannst du dann ├╝berall dort hochladen, wo dieses Format unterst├╝tzt wird. Dein Gif selbst ansehen kannst du, indem du es einfach anklickst. Es ├Âffnet sich dann in einem Internet Browser.

Ich hoffe diese kleine Anleitung hat dir weiter geholfen und ich w├╝nsche dir viel Spa├č beim Gif erstellen ­čÖé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.